Keine Makler Nova Scotia
UMTAUSCHRECHT
Wir stehen hinter Allem was wir verkaufen

Unserer Erfahrung nach haben unsere Grundstücke auf lange Sicht nicht nur ihren Wert gehalten, sondern sind oft sogar sehr stark im Wert gestiegen. Daher stehen wir zu unseren Grundstückspreisen und deren Werten und räumen unseren Kunden sogar ein Umtauschrecht ein. Im Folgenden wird die Umtauschklausel unseres Kaufvertrages beschrieben, in Form eines Vertragsauszuges:

"Der Verkäufer gewährt dem Käufer das Recht, das Grundstück, welches der Gegenstand dieses Vertrages ist, für eine unbegrenzte Zeitdauer nach der Übertragung gegen ein Grundstück gleichen oder höheren Preises einzutauschen. Bei einem höheren Preis ist der Ausgleich des Differenzbetrages durch den Käufer erforderlich. Im Fall des Tausches müsste der Käufer alle Grundstücksumschreibungskosten bezahlen. Das neue Grundstück muss aus dem dann bestehenden Grundstücksangebot des Verkäufers entnommen werden. Dieses Umtauschrecht wird unter der Voraussetzung erteilt, dass der Käufer das Grundstück in der Zwischenzeit weder durch eigene Arbeit noch durch die Arbeit anderer in irgendwelcher Weise wertmindernd verändert hat. Sollte der Käufer sich entscheiden, von diesem Umtauschrecht Gebrauch zu machen, dann muss er dies dem Verkäufer gegenüber in Schriftform kundtun."

Diese Garantie zeigt unseren Kunden zweifelsfrei, dass wir zu unseren Landwerten und Preisen stehen und dass unsere Kunden ihr Grundstück jederzeit tauschen können, wenn sich die Nutzungsintention ändern sollte oder sich auch irgendein anderer Grund für eine Tauschintention ergeben sollte. Dieser Aspekt ist besonders deshalb von großer Bedeutung, da ein Kunde im Normalfall ein Grundstück nur zu einer Jahreszeit, nämlich beim Kauf besichtigt, und es mag Gründe geben, aus denen ein Kunde zu einer anderen Jahreszeit ein anderes Grundstück wählen würde. Zum Beispiel haben einige unserer Kunden reine Laubwaldgrundstücke getauscht, da diese zwar im Sommer und Herbst sehr attraktiv sind, aber für manche Besitzer im Winter aufgrund fehlender Blätter nicht mehr genügend Sichtschutz bieten. Ein Privatsphäreaspekt, den man schon beim Grundstückskauf bedenken sollte.

In einigen Fällen hatte sich bei unseren Kunden die Nutzungsintention für das Feriengrundstück geändert, da man sich mittlerweile mit dem Gedanken trug, ein Auswanderungsgrundstück z.B. für ein Geschäft zu erwerben. Auch in solchen Fällen haben Kunden Gebrauch von einem Umtauschrecht gemacht. Unseres Wissens gibt es keine andere Firma, die jemals ein Umtauschrecht dieser Art offeriert hat. Dies ist für uns auch nur deshalb machbar, da wir seit vielen Jahren in der Kanadaimmobilienbranche tätig sind und eine ausreichend große Grundstücksauswahl haben.