Projekt Beschreibung

Immobilien an der Ostküste Kanadas auf Cape Breton Island
Boating Estates Lot 23A – 24

Grundstück 23A – 24 grenzt im Süden und Westen an 2 öffentliche Straßen,  die auch Strom- und Telefonleitungen führen. Es weist eine tolle Geländegestaltung, aber vor allem einen Weitblick auf die sogenannte Fiddle Head Halbinsel und das Malagawatch Harbour Indianerreservat, sowie über den Bras d´Or Lake auf. Das Grundstück ist in der gesamten Tiefe nach Süden ausgerichtet und steigt nach Norden hin an, wo es ein Plateau ausbildet. Dieses bildet den höchsten Punkt und bietet, je nach Gestaltung, einen möglichen Blick über die Bucht von Little Harbour und den offenen Bras d’Or Lake, dessen wechselnde Blautöne immer wieder faszinieren. Also ein idealer möglicher Bauplatz umringt von Weißfichten und Birken. Nur wenige Meter bis zur nächsten Bootswasserstelle, zu der Zugangsrecht besteht, machen es zum idealen Ausgangspunkt für Bootstouren, Wassersport oder einen Angelausflug. Bei Begehungen in der Boating Estates Erschließung haben immer wieder Weißwedelhirsche unseren Weg gekreuzt. Auch Spuren anderer Tiere wie Eichhörnchen, Meisen oder Spechte sind uns hier aufgefallen.

Die auf dem Vermessungsplan eingezeichneten Vermessungspunkte wurden vom staatlich geprüften Vermesser Brian Anderson (Vermesser #385) gesetzt, mit dem wir seit über 30 Jahren zusammenarbeiten. Brian Anderson hat für unsere Firmen ca. 450 Grundstücke vermessen.

Beschreibung

  • Größe: 34.500 qm

  • Ufer: –

  • Preis: verkauft

  • Kaufpreis inkl. aller Kauf- und Übertragungskosten (20 – 25%)

« zurück zu Boating Estates

Immobilien Interessenten schauen sich auch unser Angebot Sheep Island an.

Auch interessant könnte Lot 18-20 und Lot 22B in dieser Erschließung für Sie sein.