Häuser in Kanada

Es gibt natürlich die unterschiedlichsten Häuser in Kanada. Die Palette reicht vom kleinen Cottage bis zur großen Villa. Die Bauweise reicht vom Ständerbau über Blockhausbau oder auch dem Timberframe (eine Art Fachwerk). Man sieht eigentlich nur in den Städten oder bei öffentlichen Gebäuden Steinhäuser in Kanada. Entscheidend sind wahrscheinlich die Gründe und das Budget für ein Haus in Kanada.

Nachstehend einige Gedanken zu den folgenden Themen:

Für weitere Information stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Ein Haus in Kanada …

…muss kein Traum bleiben.

Als Kanadafan haben Sie eventuell schon öfter Urlaube in Kanada verbracht und wünschen sich ein Haus in Kanada zu besitzen. Vielleicht hegen Sie schon länger den Gedanken, außerhalb Europas ein neues Leben aufzubauen. Oder Sie möchten ein Refugium für sich und die Familie aufbauen. Die Gründe, die für ein Haus in Kanada sprechen, sind vielfältig.

Zunächst einmal ist es natürlich wichtig zu entscheiden, ob Sie ein Haus nach Ihren eigenen Vorstellungen bauen möchten, oder lieber ein Haus in Kanada kaufen wollen.

Ein Haus in Kanada kaufen

Viele Menschen möchten ein bestehendes Haus in Kanada kaufen. Dies hat Vor- und Nachteile. Ein Vorteil wäre zum Beispiel, dass man relativ schnell ein fix und fertiges Haus mit Grundstück hat. Ein großer Nachteil ist allerdings, dass es meist nicht der Traumvorstellung gerecht wird. Und dann fängt man an zu renovieren um alles nach seinen Wünschen zu gestalten. Schnell kommt eins zum anderen und am Ende hätte man vielleicht doch neu bauen können oder sollen. Auch die Bausubstanz bei Gebäuden ist sehr relevant und man sollte jede gebrauchte Wohnimmobilie genau untersuchen.

Wir haben seit unserer Gründung im Jahr 1989 als Landerschließungsfirma mit vielen, verschiedenen Menschen gesprochen. Auch haben wir viel bei der Planung geholfen. Aus Erfahrung können wir sagen, dass die meisten Leute lieber ihr eigenes Traumhaus auf dem eigenen Traumgrundstück bauen wollen und kein Haus in Kanada kaufen.

Kann ich als Deutscher in Kanada ein Haus kaufen?

Oft werden wir gefragt, ob man als Deutscher in Kanada ein Haus kaufen kann. Oder ob man als Schweizer oder Österreicher in Kanada ein Haus kaufen kann. Diese Frage können wir mit „Ja“ beantworten.

Der richtige Ort Ihrer Traum-Immobilie

In die Überlegung wo der beste Platz für ein Haus in Kanada wäre, spielen natürlich viele Dinge rein. Suchen Sie ein Grundstück für zukünftige Urlaube in Kanada oder eine Kapitalanlage? Vielleicht wollen Sie ein neues Leben anfangen und auswandern oder suchen wegen der derzeitigen Lage ein Refugium? Möchten Sie ein Grundstück am See oder ein Grundstück am Fluß? Oder ist ein Grundstück in Meeresnähe beziehungsweise vielleicht auch eine Insel interessant? Mögen sie lieber ein Waldgrundstück oder ein Jagdgrundstück? Möchten Sie komplett autark leben? Oder Autarkie im weitesten Sinne betreiben? Welche Gegend ist hierfür passend?

Nova Scotia hat viel zu bieten und unzählige Vorzüge. Das Klima in Nova Scotia ist zum Beispiel sehr angenehm. Denn die Atlantikprovinz liegt teilweise auf dem Breitengrad von Südfrankreich und Norditalien. Mit dem Flugzeug ist Nova Scotia im Direktflug in circa 7 Stunden von Deutschland erreichbar. Seit vielen Jahren fliegt Condor von Mai – Oktober den Flughafen Halifax direkt an. Neu für 2022 ist die Flugroute Frankfurt – Halifax mit Eurowings. Der Zeitunterschied beträgt nur 5 Stunden zu Deutschland. Nova Scotia besticht durch seine Küstenlandschaft, die vielen Seen und Flüsse und relativ kurze Distanzen. Früher kannte man oft nur die Westküste, sprich British Columbia. Diese ist in der Tat von Deutschland aus in circa 11 Stunden erreichbar und der Zeitunterschied beträgt 9 Stunden. Nova Scotia ist daher ein beliebtes Ziel bei Europäern die ein Haus in Kanada suchen. Erfahrungen und Überlegungen zu diesem Thema können Sie auch in unseren Kundenstimmen nachlesen.

Seit 1989 unterstütz und verwirklicht unser Canadian Pioneer Estates Team Überlegungen unserer Kunden. Wir helfen auch Ihnen gerne die richtige Immobilie zu finden.

Kanadisches Blockhaus

Sie haben Ihr Traumgrundstück in Nova Scotia, Kanada gefunden und träumen nun von den eigenen vier Wänden. Vielleicht träumen Sie sogar vom eigenen, kanadischen Blockhaus, welches die meisten Menschen mit Kanada in Verbindung setzen. Erstaunlicherweise baut man aber nicht immer kanadische Blockhäuser in Nova Scotia. Die bewährte Ständerbauweise ist oft beliebter und auch viel schneller fertiggestellt. So bieten sich dem Interessierten verschiedenste Möglichkeiten bei der Verwirklichung der eigenen Ideen im Hausbau. Wer es ganz eilig hat, der interessiert sich vielleicht auch für das praktische Mobil Heim.  Mobil Heime (Mobile Homes) sind transportable Fertighäuser, die in Nova Scotia sehr beliebt sind.

Ein Haus am See in Kanada

Ein Haus am See in Kanada ist der ultimative Traum und eine gute Kapitalanlage, wenn richtig ausgewählt. Wir haben diverse große Landflächen an Seen erworben und, in unserer Eigenschaft als Landerschließer, in Baugrundstücke aufparzelliert. In diesen Erschließungen bauen unsere Kunden dann auch recht schnell und der Traum vom Haus am See ist real geworden.

Stellen Sie sich vor, Sie sitzen auf Ihrer großzügigen Terasse Ihres neuen Traumhauses und schauen aufs Wasser. Sie können sogar zu Fuß an Ihr eigenes Ufer gehen und dort die Seele baumeln lassen. Oder Sie sitzen im Wohnzimmer bei einem knisternden Feuer am Kamin und schauen durch großzügig bemessene Fenster aufs Wasser. Sie haben den Geruch des neuen Hauses in der Nase und es breitet sich ein absolutes Wohlfühlgefühl in Ihnen aus. Auch das haben wir schon mehrfach von zufriedenen Kunden gehört.

Ein Haus in Kanada bauen

Bevor Sie Ihr Traumgrundstück in Nova Scotia bebauen können, ist erst ein Teil der Infrastruktur auf Ihrem Grundstück zu planen und fertigzustellen (die sogenannte Grundstückserschließung). Dann können Sie es nach belieben mit einem Holzhaus (ob Ständer- oder Blockbauweise, oder dem beliebten Mobile Home) bebauen.

Seit über 30 Jahren helfen und unterstützen wir gerne bei dieser Planung. Hierzu gehört zum Beispiel die Rodung (bei einem bewaldeten Grundstück) für den Straßenbau und den Hausbauplatz. Auch sind autarke Abwasser- und Frischwassersysteme anzulegen. Vorbereitungen für die Stromleitungen (wenn benötigt) sind ebenfalls zu treffen. Anschließend kann der Hausbauer Ihres Vertrauens Ihr Traumhaus meist in erstaunlich kurzer Zeit bauen. Die einzelnen Schritte hierzu kann Ihnen der Hausbauer, beziehungsweise falls gewünscht, der Projektleiter ausführlich dokumentieren und erklären. Natürlich ist ein Haus schneller, besser und preisweiter zu bauen, wenn Sie sich die Zeit nehmen dieses in Ruhe zu planen. Diese Planung ist ein interessantes Familienprojekt.

Wir arbeiten seit über 30 Jahren mit erfahrenen Unternehmen in unserer Gegend zusammen. Dementsprechend verfügen wir über die entsprechenden Kontakte und können diese vermitteln. Gerne begleiten wir Sie auf dem Weg zur Traumimmobilie.

Kontaktformular für Ihre geschätzte Nachricht

Mit unserem Email-Formular können Sie ganz einfach Kontakt zu uns aufnehmen. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und Ihre Ideen.

    Sollten Sie innerhalb von 24 Stunden keinen eMail Eingang erfasst haben (einige eMails kommen leider nicht an), überprüfen Sie bitte Ihren Spam Ordner. Gerne rufen wir Sie auch an, wenn Sie Ihre Telefon-Nr. angeben. Herzlichen Dank!

    * Bitte ausfüllen

    Videoclip