Projekt Beschreibung

North Little River Estates Landerschließung in
Kanada – Cape Breton

Grundstücke mit Bachufer – North Little River Estates

Unsere Landerschließung North Little River Estates besteht aus 3 Grundstücken, die nahe der kleinen Versorgungsstadt Port Hawkesbury liegen. Den Namen hat die Erschließung durch den gleichnamigen kleinen Fluß erhalten, der sich über mehrerer Kilometer bis zum nahe der Erschließung liegenden See schlängelt. Gespeist wird der Fluß über mehrere Arme und durch den kleinen Bach, der durch die Grundstücke fließt. Eine gut befahrbare Schotterstraße, an der bereits auch Stromleitungen vorhanden sind, führt zum jeweiligen Grundstück.

Immobilien Kanada-Cape Breton-North Little River Estates
Immobilien Kanada-Cape Breton-North Little River Estates

Vom internationalen Flughafen in Halifax fährt man gemütlich ca. 250 km bis zu den Grundstücken. Der nächste Einkaufsladen in Port Hawkesbury ist in nur wenigen Minuten (4 min.) mit dem Auto vom Grundstück erreichbar. Port Hawkesbury ist die größte Stadt im Süden Cape Bretons und verfügt über Ämter, In- und Outdoor Sportmöglichkeiten, Schulen, Kindergärten, Ärzte, Baumärkte, Einkaufsmärkte, Restaurants und vielen anderen kleinen Geschäften, die das Leben angenehm machen. Die Stadt liegt direkt an der Strait of Canso und verfügt daher auch über einen Jachthafen und eine kleine Hafenpromenade, die weiter ausgebaut werden soll. Außerhalb der Stadt liegt auch ein kleiner Sportflughafen.

Durch die Nähe der Stadt sind diese Grundstücke bestens für Familien geeignet, oder aber auch für Menschen, die gerne die Annehmlichkeiten einer Stadt mit kurzer Anfahrt nutzen möchten. Trotzdem kann man sich auf den Grundstücken selbst versorgen, da die Größe von über 14.000 m² dies leicht ermöglicht.