Ein Haus am See in Kanada –
Unser Traum von Freiheit

Es war schon lange unser Wunsch dem dicht besiedelten Deutschland zu entfliehen und unser Glück in einer neuen Heimat zu suchen. Ein Haus am See in Kanada, mitten im Wald – ein Traum, der jetzt in Erfüllung gehen sollte.

Wir schauten zunächst einfach bei Youtube Videos um uns einen Eindruck zu verschaffen, wie wir unsere Auswanderung planen sollten. Wir hatten keine bestimmte Vorstellung welche Provinz es werden würde und stießen dann auf Rolf Bouman von Canadian Pioneer Estates.

Die Videos sprachen uns direkt an, da sie sehr informativ und zutreffend auf unsere Erwartungen waren. Ein Unternehmen, welches schon seit vielen Jahren etabliert war und auch noch Beratungen in beiden Sprachen anbieten konnte.

Kontaktaufnahme zur Grundstücksbesichtigung

Wir schrieben sofort eine E-Mail und freuten uns über die prompte Antwort. Uns war klar, dass wir einen Urlaub planen mussten, um uns Grundstücke vor Ort anzuschauen und unser neues Zuhause zu finden.

Wir fanden unser Traumgrundstück am See

Canadian Pioneer Estates stellte uns Thomas vor, der mit uns zusammen Besichtigungen machte und uns beriet, so dass wir unser Traumgrundstück an einem See fanden.

Ein Haus am See nach eigenen Vorstellungen

Wir bekamen viele Kontakte an die Hand, mit denen wir unser Vorhaben gut weiter planen konnten. Wir entschieden uns ein Mini Home nach unseren Vorstellungen von Stones Superior Homes bauen zu lassen. Die Kommunikation fand über Skype statt und gab uns die Möglichkeit unser Haus individuell mit professioneller Hilfe zu gestalten. Wir beauftragten einen fähigen Bauleiter um unser Vorhaben vor Ort voran zu bringen, während wir in Deutschland alles Nötige für unseren bevorstehenden Umzug erledigten.

Die Zusammenarbeit war auf ganzer Linie hervorragend und alle Beteiligten kümmerten sich immer sofort um unsere Fragen und Bedenken.

Unser Haus am See und ein neues Leben

Nachdem alles fertiggestellt war und unser Haus am See auf uns wartete, verabschiedeten wir uns von unserem alten Leben und begannen ein neues Abenteuer. Rolf und seine Mitwirkenden sind so hilfsbereit und freundlich, dass wir uns sofort gut aufgehoben fühlten und unser neues Leben begannen. Auch nachdem wir angekommen waren, hörte die Bereitschaft uns bei Fragen und Entscheidungen zu helfen, nicht auf.

Wir erlebten unseren ersten wunderschönen und schneereichen Winter auf Cape Breton und lebten uns hervorragend ein. Die gemütlichen Abende am prasselnden Kaminfeuer sind mit nichts zu vergleichen und wir sind jeden Tag aufs Neue erstaunt und fasziniert von dem friedlichen, neuen Leben das wir jetzt führen. So einen großen Schritt zu gehen, hat uns verändert und unseren persönlichen Horizont erweitert.

Wenn man seine Träume verwirklichen will, steht dem nichts im Wege. Man muss es nur wagen.

Dagmar und Sebastian