In der Nähe des Mira Rivers und der Stadt Sydney auf Cape Breton Island besitzt unsere Firma zwei schöne Grundstücke mit Seeufer am MacInnis Lake. Nach einem Einkaufsbummel in der ca. 30 Minuten entfernten Stadt Sydney sind wir kurz an den Grundstücken vorbei gefahren, um am Seeufer den Indian Summer zu genießen. Schnell haben wir uns entschlossen, diesen auch bildlich einzufangen. Zuerst sind wir an unsere Bootsauslegestelle am See gefahren, um den Weitblick zu genießen und die Farbenpracht der gegenüberliegenden Hügel. Dabei sind wir an der benachbarten Blaubeerfarm vorbeigekommen. Erstaunlicherweise hingen die Blaubeerbüsche noch sehr voll und die Beeren waren zuckersüß. Mit genügend Zeit und Ruhe kann man dort bestimmt gut Tiere, wie z.B. Kojoten beobachten, die sich von den Beeren ernähren.

Anschließend haben wir bei den Grundstücken angehalten und sind eine der Grenzschneisen abgelaufen, die zum Ufer führt. Dabei hörten wir schon, dass unsere Baumfäller aktiv auf dem Grundstück waren um für eine gute Sicht zu sorgen, bzw. die Grenzen der Grundstücke so auszuschneiden, dass man diese bequem entlang laufen kann. Nach einem kurzen Gespräch und dem bedanken für die tolle Arbeit haben wir dann die schöne Aussicht festhalten können.

Hier finden Sie weitere Informationen zu Lot 14 und Lot 15.